Unsere Neuzugänge für die Saison 2018/19:

Frederic Löwen

Frederic Löwen -Le Fred- der sowohl für Jogi als auch für l'équipe tricolore spielen darf!
Mit Freddie kehrt ein Spieler zu uns zurück, der von Hasborn bereits zu uns gewechselt war und sowohl mit dem SVS als auch mit unserer SG schon erfolgreiche Zeiten erlebt hat. Nachdem er nun bei der Alemannia in Thalexweiler weitere Erfahrungen sammeln konnte, freuen wir uns sehr, dass Freddie unser Team zur neuen Saison wieder verstärken wird.
Er kann in seiner fußballerischen Vita schon einige Erfolge nachweisen, darunter auch die Vize-Saarlandmeisterschaft in der A-Jugend, den zweimaligen Gewinn des Gemeindepokals, den Aufstieg in die Landesliga mit dem RW Hasborn und den Aufstieg in die Landesliga mit dem SV Scheuern. Sogar eine Nominierung in der Oberligamannschaft konnte er als junger Spieler vorweisen.
Für die nächste Saison wünscht sich Freddie eine verletzungsfreie Runde und im besten Falle einen erneuten Aufstieg. Dabei hat er kein wirkliches sportliches Vorbild. Sein Lieblingsteam ist -wie sollte es auch anders sein- Nizza.
Wir sind sehr froh dich wieder bei uns Willkommen heißen zu können und freuen uns auf eine schöne Zeit mit dir in unseren Reihen!
Bienvenue Freddie!

--------------------------------------------------------------

Francesco Staudt

"Cesco" verstärkt zur neuen Saison unsere Defensive. Er war bislang seit 16 Jahren seinem Heimatverein, dem FC Freisen, treu.
Hier konnte er sowohl in der Kreisliga, wo er als Führungsspieler sein Team antrieb, als auch in der Verbandsliga sein Potential unter Beweis stellen. Cesco ist erfolgshungrig und möchte sich nun sportlich weiterentwickeln und mit unserem Team die angestrebten Ziele erreichen. Seine sportlichen Idole sind James vom FC Bayern und Sergio Ramos (abgesehen von seinen unsportlichen Aktionen). Sein Lieblingsclub ist der FC Bayern München.
Durch seine ehrliche und sympathische Art passt Francesco wunderbar zu uns und wir freuen uns auch auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit!
Herzlich Willkommen Francesco Staudt!

--------------------------------------------------------------

Luca Schmidt

Gerade erst konnte er mit der SG Bostalsee als Torschützenkönig die Meisterschaft in der Landesliga Nord feiern. Herzlichen Glückwunsch dazu!
Luca Schmidt wuchs beim FC Freisen auf, bevor er in die U17-Bundesligamannschaft des 1.FC Saarbrücken wechselte. Von hier aus ging es über die Regionalligamannschaft der Borussia Neunkirchen zu unserer JFG Schaumberg-Prims, mit der er im Saarlandpokalfinale stand. Seine Aktivenlaufbahn begann dann beim FC Freisen in der Verbandsliga. Nach dem Abstieg in die Landesliga, wechselte Luca in die zweite Mannschaft des FCF, wo er zweimal hintereinander Saarlands bester Torschütze wurde, mit sage und schreibe 144 Toren!!! ... und zweimal die Vizemeisterschaft erlangte. Eine Wahnsinnsquote! Im Anschluss daran, wie oben beschrieben, die Erfolge bei der SG Bostalsee.
Für die kommende Saison bei uns setzt sich Luca wiederum zum Ziel ganz oben mitzuspielen und aufzusteigen. Wie Cristiano Ronaldo, der sein sportliches Vorbild ist, möchte Luca mit seinen Toren der Mannschaft helfen.
Lucas Lieblingsmannschaft ist der FC Bayern München. Man lernt von den Besten!
Herzlich Willkommen bei unserer SG, Luca Schmidt! Wir freuen uns, dass du nun ein Teil von uns bist und wünschen dir alles Gute für die kommende Saison!

--------------------------------------------------------------

Zain Qureshi

Wir freuen uns sehr, dass Zain Qureshi sich dazu entschlossen hat, nächste Saison für unsere SG zu kämpfen.
Zain startete seine Ausbildung in jungen Jahren bei den SF Tholey und später in unserer JFG Schaumberg-Prims. Nach der Jugend spielte Zain aktiv nur für SF Tholey, mit denen ihm 2012 der Aufstieg in die Bezirksliga und 2013 in die Landesliga gelang. Dort als Führungsspieler gereift, gewann er 2015 den Gemeindepokal.
Sportlich wie auch menschlich wird Zain eine echte Verstärkung unserer Truppe sein.
Für die kommende Runde wünscht Zain sich verletzungsfrei zu bleiben und in die Landesliga aufzusteigen. Dabei eifert er seinem Idol Zé Roberto nach. Von der Spielweise her sind gewisse Parallelen zu erkennen.
Wir heißen Dich herzlich Willkommen in unserem Team und wünschen dir alles Gute für die nächste Saison, Zain Qureshi!

--------------------------------------------------------------

Luca Bach

Seit seinem vierten Lebensjahr schnürt er seine Schuhe bereits für den SV Scheuern. 2013 wechselte er von unserer Bohnentaljugend in unsere JFG und spielt nächste Saison sein letztes Jugendjahr. Doch bereits in der abgelaufenen Runde konnte Luca Bach seine ersten Erfahrungen in der zweiten und sogar in der ersten Mannschaft sammeln.
In der B-Jugend gelang Luca mit seinem Team die Meisterschaft 2015/16 und er wird in seiner noch langen Karriere sicherlich noch weitere Erfolge feiern können. Lucas Ziel ist es sich stetig weiterzuentwickeln und nie den Spaß an seinem Hobby zu verlieren. Wir sind sicher, du wirst viel lernen und Freude daran haben, Luca!
Sportliche Vorbilder sind für Luca der Brasilianer Ronaldinho und Nils Petersen, der obwohl er bei einem eher schwächeren Team spielt, stets seine Tore schießt und dennoch bodenständig bleibt. Das allein spiegelt Lucas Charakter wieder, denn Bodenständigkeit, Treue und Ehrlichkeit zählen sicherlich zu Lucas Tugenden!
Seine Lieblingsclubs sind neben dem SV Scheuern auch der FC Liverpool und der FC Bayern München.
Wir freuen uns dich in den Aktivenbereich eingliedern zu können und wünschen dir viel Spaß und Freude in der nächsten Saison!
Herzlich Willkommen Luca Bach!

--------------------------------------------------------------

Luca Hahn

Seine ersten Erfahrungen sammelte Luca Hahn in der Jugend beim VfL Primstal und danach in unserer JFG Schaumberg-Prims, wo er unter anderem die Meisterschaft 2015/16 mit der B-Jugend erreichte und sich stets positiv weiterentwickelte.
Sein Ziel ist es weiterhin immer Spaß am Fußball zu haben und der Mannschaft weiter zu helfen.
Einen Lieblingsfußballer hat er eigentlich nicht. Sein Lieblingsclub ist jedoch der VfL Wolfsburg.
Luca ist ein sehr positiver und freundlicher Typ, der für jede Mannschaft sowohl spielerisch als auch charakterlich ein Gewinn ist. Obwohl Luca noch ein Jahr in der A-Jugend spielen darf, möchten wir ihn ganz behutsam in den Aktivenbereich integrieren, so dass er erste Erfahrungen sammeln kann. Wir freuen uns sehr, dass sich Luca unserer SG angeschlossen hat und freuen uns darauf, ihn bei seiner weiteren Entwicklung zu begleiten.
Herzlich Willkommen an Bord, Luca Hahn

--------------------------------------------------------------

Damian Lorenz

Damian spielte zu Beginn seiner Fußballkarriere in Hofeld und in Namborn, ehe er sich in der D-Jugend für den VFL Primstal entschied und somit seit der C-Jugend für die JFG Schaumberg-Prims spielt. Hier zeigte Damian stets gute Leistungen. Diese wurden in der B-Jugend mit einer Meisterschaft belohnt und in der A-Jugend mit der Nominierung in den Regionalligakader. In seinem letzten Jugendjahr wird der angehende Abiturient nochmal unter Wolfgang Alt in der A1 Gas geben und zugleich seine erste Erfahrungen in unserem Aktivenbereich sammeln können.
Damians Ziel ist es, sich sportlich weiterzuentwickeln und mit Spaß erfolgreich Fußball zu spielen. Sein Lieblingsclub ist die Eintracht aus Frankfurt und als Idole gibt Damian Clublegende Alex Meier aber auch Lionel Messi an.
Damian ist ein klasse Fußballer mit ganz viel Potential und außerdem ein sehr sympathischer junger Mann, den wir hiermit ganz herzlich Willkommen heißen.
Schön, dich bei uns zu haben Damian Lorenz!

--------------------------------------------------------------

Timo Schmidt

Er hat bereits viel Erfahrung gesammelt bei seinen vorherigen Stationen. Er war schon beim SV Hasborn, beim VfL Primstal, beim VfB Theley und bei den SF Tholey, wo er bis zuletzt in der Landesliga gespielt hat.
Als größte Erfolge konnte er den 4. Platz in der A-Jugend Regionalliga erreichen, sowie einen Aufstieg mit dem VfB Theley feiern.
Als sportliches Ziel gibt er an, auch mit der SG oben mitspielen zu wollen. Ein Idol hat er nicht, seine Lieblingsclubs sind der FC Bayern und der 1. FC Köln.
Er wird charakterlich und sportlich ein Riesengewinn für uns sein!
Wir freuen uns sehr, dass du unser Team nächste Saison verstärken wirst.
Herzlich Willkommen in unserer SG-Familie, Timo Schmidt!

--------------------------------------------------------------

Sebastian Reinert und Alexander Kotz

Mit Sebastian Reinert haben wir einen sehr namhaften Mann für uns gewinnen können, der uns sicherlich einen großen Schritt nach vorne bringen wird. Sebastian war U20- und U21-Nationalspieler und konnte beim 1.FC Kaiserslautern sogar in der 1. Bundesliga überzeugen. Mit diesen Erfahrungen wird er unsere junge Mannschaft als Spielertrainer hundertprozentig weiterentwickeln.
Als Co-Trainer wird ihm ein weiterer sehr erfahrener Mann zur Seite stehen. Alexander Kotz, wie Reinert ebenfalls noch beim FK Pirmasens unter Vertrag, wird zukünftig nicht nur als Co-, sondern auch als Torwart- und Athletiktrainer fungieren. Wir freuen uns sehr auf eine professionelle Zusammenarbeit und heißen Sebastian und Alexander herzlich Willkommen.
Auf eine erfolgreiche Zeit!