Saison 2017/18, 17. Spieltag

SG Sch-St/D II - SG Namborn-Steinb./D.-Walh. II 3 : 0 (1 : 0)

Trotz der späten Stunde konnten wir eine schlagkräftige zweite Garnitur auf den Platz schicken. Von Beginn an nahmen wir das Heft in die Hand und erspielten uns einige Torchancen, die jedoch teils kläglich vergeben wurden. Erst nach einer guten halben Stunde erzielte Rainer Ludwig das erlösende 1:0.
Auch nach dem Seitenwechsel blieben wir gegen harmlose Gäste am Drücker und folgerichtig fielen dann auch die Tore zum 2:0 durch Adrian Harasimiuc und zum 3:0 durch Christian Blug.
Durch diesen Sieg klettern wir vorerst wieder auf Rang 4. Ob wir aber dort überwintern oder wieder einen Platz zurückfallen, das entscheidet sich erst am nächsten Wochenende.

Für unsere SG spielten:
Alexander Kreher, Carlo Kirsch, Justin Schu, Armin Backes, Christian Backes, Oliver Graf, Stefan Lauck, Amjad Al Malah, Rainer Ludwig, Christian Blug, Michael Haupenthal, Adrian Harasimiuc, Christian Groß, Steve Schäfer, Patrick Müller, Martin Jochem

Saison 2017/18, 16. Spieltag

SG Hasborn III - SG Sch-St/D II 5 : 0 (3 : 0)

Auf roter Erde durfte unsere Reserve beim deutlichen Tabellenführer ran. Gegen die starken Hausherren fand unsere Truppe kein Mittel und musste neidlos anerkennen, dass man mit Trainingsfleiß einiges erreichen kann. So verabschiedeten sich die Jungs der zweiten Mannschaft im letzten Auswärtsspiel des Jahres mit einer 0:5-Niederlage. Am Samstag kommt es dann auch zum letzten Heimspiel des Jahres 2017. Hier kann man wieder Boden gut machen und dem erklärten Ziel "Vize-Meister" wieder ein wenig näher kommen.

Für unsere SG spielten:
Alexander Kreher, Adrian Harasimiuc, Justin Schu, Armin Backes, Tim Zimmer, Oliver Graf, Stefan Lauck, Amjad Al Malah, Jonas Neusius, Christian Nikolay, Christian Blug, Michael Haupenthal, Christian Groß, Michael Gehder, Martin Jochem

Saison 2017/18, 13. Spieltag

SG Sch-St/D II - SV Überroth II 2 : 3 (0 : 2)

Beflügelt vom Erfolg ihrer ersten Garnitur starteten die Gäste sehr aggressiv und stellten uns in den ersten 10 Minuten sehr früh schon zu. In dieser Druckphase gelangen ihnen auch Treffer Nummer eins und zwei. Danach übernahm unsere Truppe immer mehr die Oberhand und konnte ab der Halbzeit den Druck so erhöhen, dass der Anschluss und sogar der Ausgleich gelang. Einige weitere Chancen zum Siegtreffer blieben ungenutzt und so blieb es dem Gast mit seiner einzigen Chance in der zweiten Halbzeit vorbehalten mit einem Konter den entscheidenden Treffer zu erzielen.

Für unsere SG spielten:
Ronny Schäfer, Kirsch Carlo, Armin Backes, Adrian Harasimiuc, Rainer Ludwig, Stefan Lauck, Amjad Al Malah, Jonas Neusius, Christian Groß, Christian Blug, Michael Gehder, Justin Schu, Nicolas Lauck, Thomas Dewes, Christian Nikolay, Steve Schäfer, Michael Haupenthal

Saison 2017/18, 11. Spieltag

SG Sch-St/D II - SG Hoof/Osterbrücken II 4 : 2 (1 : 0)

Auch die zweite Mannschaft konnte am Sonntag 3 Punkte einfahren gegen einen alles in allem harmlosen, aber unangenehmen Gegner.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen wir Mitte der ersten Halbzeit besser ins Spiel und erarbeiteten uns mehrere Chancen. Eine davon verwandelte Christian Blug mit einem sehenswerten Volleyschuss ins linke Eck zum 1:0. Bis zur Halbzeit verwalteten wir den Vorsprung.
Nach der Pause legten wir einen Gang zu. Ronny Schäfer erhöhte die Führung durch einen platzierten Flachschuss aus 16 Metern. Dann, Mitte der zweiten Halbzeit, eine Traumkombination: Jonas Neusius schickt Martin Jochem über links auf die Reise, dieser legt sich den Ball zurecht und flankt butterweich auf Christian Groß, der die Kugel mit einem fulminanten Kopfstoß im Gehäuse versenkt - 3:0. Wir hatten dann sogar die Chance, durch einen Foulelfmeter auf 4:0 davonzuziehen, allerdings zielte Tim Zimmer etwas zu hoch. Danach ließen wir für 5 Minuten die Zügel schleifen und prompt kam der Gast durch zwei "Sonntagsschüsse" auf 3:2 heran und war plötzlich wieder im Spiel. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter jedoch den zweiten Foulelfmeter an diesem Tage, nachdem Ronny Schäfer regelwidrig im Sechszehner gestoppt worden war. Jonas Neusius ließ sich nicht zweimal bitten und versenkte den Strafstoß souverän. Danach ließen wir nichts mehr anbrennen und hielten die Führung bis zum Schlusspfiff.

Für unsere SG spielten:
Alexander Kreher , Thomas Dewes, Armin Backes, Justin Schu, Tim Zimmer, Adrian Harasimiuc, Amjad Al Malah, Jonas Neusius, Ronny Schäfer, Christian Nikolay, Christian Blug, Michael Schmitt, Michael Haupenthal, Steve Schäfer, Christian Groß, Martin Jochem, Patrick Müller, Sandro Busch

Saison 2017/18, 10. Spieltag

SG Wolfersweiler-Gimbweiler II - SG Sch-St/D II 1 : 6 (0 : 2)

Im Gegensatz zur Ersten konnte die Zweite vollauf überzeugen. Die Kombination aus Jung und Alt trug wiedermal zum Erfolg bei. In jeder Phase der Partie waren wir die spielbestimmende Mannschaft. Der Erfolg geht auch in der Höhe in Ordnung. überragender Spieler war Jonas Neusius, der 2 Tore vorbereitete und eins selbst erzielte. Weiter so.
Tore: Carlo Kirsch, Tim Zimmer, Christian Blug, Amjad Al Malah, Christian Nikolay, Jonas Neusius

Für unsere SG spielten:
Alexander Kreher, Carlo Kirsch, Christian Groß, Martin Jochem, Christian Backes, Amjad Al Malah, Stefan Lauck, Jonas Neusius, Christian Blug, Christian Nikolay, Thomas Dewes, Tim Zimmer, Ronny Schäfer

Saison 2017/18, 8. Spieltag

1. FC Niederkirchen II - SG Sch-St/D II 3 : 2 (2 : 1)

Trotz der langen dreiwöchigen Spielpause hatten wir Probleme ausreichend Spieler für die Anfangsformation zu finden. So mussten gleich mehrere Spieler aus dem Fußballruhestand reaktiviert werden. Den betreffenden Spielern sei an dieser Stelle recht herzlich gedankt und auch vorab ein dickes Lob für die tolle Einstellung.
Notgedrungen spielten wir gegen den Tabellenzweiten in einer defensiv ausgerichteten Aufstellung. Wie erwartet gerieten wir auch von Beginn an unter Druck, konnten aber zunächst größere Chancen verhindern. Mitte der ersten Halbzeit führte jedoch ein schlecht getretener, abgefangener Abstoß zum ersten Gegentor. Den Rückstand konnten wir aber postwendend ausgleichen, indem Steve Schäfer einen abgeblockten Schuss aus ca. 11 Metern volley ins rechte Eck zimmerte. Kurz vor der Pause waren wir einen Moment unsortiert in der Abwehr und so konnte Niederkirchen wieder in Führung gehen - 2:1. Bei diesem Stand wurden die Seiten gewechselt.
In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild: Niederkirchen hatte mehr Spielanteile, aber Torchancen blieben Mangelware. Leider führte Mitte der zweiten Halbzeit ein Ballverlust in der Vorwärtsbewegung zum Konter und zum vorentscheidenden 1:3. Wir gaben uns aber trotzdem nicht auf und kamen fünf Minuten vor dem Ende durch einen Foulelfmeter noch einmal in Schlagdistanz. Tim Zimmer hatte den Elfer sicher verwandelt. In der Schlussminute hatten wir durch einen Freistoß und einen Schuss von links sogar noch zweimal die Gelegenheit zum Ausgleich, aber das sollte an diesem Tag wohl nicht sein. So blieb es bei der knappen, aber letztendlich dem Spielverlauf entsprechenden, Niederlage.

Für unsere SG spielten:
Sandro Busch, Carlo Kirsch, Thomas Brill, Alexander Kreher, Jochen Vogel, Patrick Müller, Jonas Neusius, Stefan Lauck, Markus Wilhelm, Thomas Notar, Steve Schäfer, Christian Groß, Harald Scherer, Thomas Dewes, Tim Zimmer

Saison 2017/18, 4. Spieltag

SG Linxweiler II - SG Sch-St/D II 1 : 4 (0 : 2)

Nach dem Sieg in der Vorwoche wollten wir nachlegen, auch wenn es gegen den aktuellen Spitzenreiter ging.
Von Beginn an hatten wir das Spiel unter Kontrolle, konnten jedoch erst kurz vor der Pause die ersten beiden Treffer erzielen. Christian Blug und Christian Nikolay konnten sich in die Torjägerlisten eintragen.
Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: wir hatten das Spiel im Griff, versäumten es aber weitere Treffer zu erzielen. In dieser Phase schlichen sich dann kleinere Nachlässigkeiten in der Rückwärtsbewegung ein und eine davon konnte der Gastgeber zum Anschlusstreffer nutzen. Kurz darauf konnte aber Christian Blug mit seinem zweiten Treffer den alten Toreabstand wieder herstellen. Kurz vor Schluss machte Amjad Al Malah dann mit einem Tor aus extrem spitzem Winkel den Deckel drauf - 1:4.

Für unsere SG spielten:
Sandro Busch, Carlo Kirsch, Armin Backes, Amjad Al Malah, Christian Groß, Stefan Lauck, Alexander Kreher, Jonas Neusius, Christian Blug, Christian Nikolay, Michael Gehder, Tim Zimmer, Michael Petri, Oliver Graf, Steve Schäfer

Saison 2017/18, 3. Spieltag

SG Sch-St/D II - SG Hirstein/Gehweiler II 5 : 3 (1 : 2)

Nach der Absage in der letzten Woche konnten wir diesmal eine konkurrenzfähige Mannschaft stellen.
Nachdem Stefan Lauck unsere SG in Führung gebracht hatte, führten zwei Unachtsamkeiten in unserer Hintermannschaft zur 1:2-Halbzeitführung für die Gäste.
Nach dem Seitenwechsel stemmten wir uns vehement gegen die drohende Niederlage und drehten das Spiel binnen 3 Minuten. Ronny Schäfer und Michael Petri hießen die Torschützen. Wiederum 3 Minuten später konnten die Gäste aus Hirstein wieder ausgleichen, aber Christian "Blitz" Groß machte kurz darauf mit einem Doppelpack den Sack zu - 5:3.

Für unsere SG spielten:
Alexander Kreher, Amjad Al Malah, Rainer Ludwig, Michael Gehder, Tim Zimmer, Christian Blug, Christian Nikolay, Jonas Neusius, Stefan Lauck, Adrian Harasimiuc, Ronny Schäfer, Christian Backes, Patrick Müller, Armin Backes, Michael Petri, Steve Schäfer, Christian Groß, Thomas Dewes

Saison 2017/18, 2. Spieltag

SG Namborn-Steinb./Deck.-Walh. II - SG Sch-St/D II - : -

Das Spiel wurde von uns wegen urlaubs- und verletzungsbedingtem Spielermangels abgesagt.

Saison 2017/18, 1. Spieltag

SG Sch-St/D II - SV Hasborn III 0 : 4 (0 : 2)

Gegen einen starken Gegner aus Hasborn waren wir weitgehend chancenlos. Die 0:2-Halbzeitführung resultierte aus individuellen Fehlern im Abwehrverbund unserer zweiten Garnitur.
Auch im zweiten Abschnitt konnten wir keine Ordnung in unser Spiel bringen. Die 0:4-Niederlage war aufgrund der besseren Spielanlage des Gegners wohlverdient.

Für unsere SG spielten:
Alexander Kreher, Justin Schu, Tim Zimmer, Rainer Ludwig, Christian Backes, Amjad Al Malah, Adrian Harasimiuc, Ronny Schäfer, Jonas Neusius, Christian Nikolay, Markus Wilhelm, Michael Haupenthal, Christian Blug, Stefan Lauck